KAT-Einsatz in Bad Eisenkappel

0

Am 12.12.2017 rückte die Feuerwehr Lavamünd mit dem RLFA2000/200 und den drei Kameraden BM Janko Mario, OLM Grubelnig Rainer und LM Krobath Ricardo gemeinsam mit über 20 anderen Kameraden des KAT-Zuges des Bezirkes Wolfsberg zur Unterstützung der Feuerwehren des Bezirkes Völkermarkt in die vom Sturm Yves betroffenen Gebiete aus. Die Hauptaufgabe der Feuerwehren des Bezirkes Wolfsberg bestand darin, die von der Außenwelt abgeschnittenen Gebäude in der Gemeinde Bad Eisenkappel wieder erreichbar zu machen. Zusätzlich wurde die Feuerwehr Lavamünd noch zu Pumparbeiten bei bis zu 1,5m überfluteten Kellern eingesetzt.

 

Share.

About Author

Leave A Reply